Heute konstituiert sich ENDGÜLTIG die germanistische Theatergruppe: alle, die Lust und Zeit haben: HERZLICH WILLKOMMEN -- Heute um 18.00 Uhr im Raum 115. Wir wissen, dass aufgrund einiger Terminüberschneidungen nicht alle daran teilnehmen können - aber leider ist dies in diesem Semester der einzige mögliche Termin. Falls Sie kommen können und wollen, dies aber NUR HEUTE nicht möglich ist: melden Sie sich unbedingt bei der Lektorin Kristina Lahl, damit sie Bescheid weiß: das Theaterstück, das am Ende des Semesters aufgeführt wird, wird nämlich aufgrund der Gruppenstruktur ausgewählt.

Theaterkurs

Der Theaterkurs  bietet eine ungezwungene Heranführung an das Theaterspielen – dazu gehören Aussprachetraining, Mnemotechniken, Improvisation, Dialog sowie Körpersprache u.a. Spielerisch werden verschiedene Interaktionsarten auf der Bühne ausprobiert und erprobt. Die ersten zwei Sitzungen werden als unverbindlicher Workshop konzipiert, in dem das Ausprobieren im Vordergrund steht. Im Anschluss wird dann ein Theaterstück ausgewählt mit dem Ziel, dieses am Ende des Semesters zur Aufführung zu bringen. Es handelt sich um einen Theaterkurs in deutscher Sprache für STUDIERENDE aller Jahrgänge - jeden Montag um 18.00 Uhr im Raum 115, geleitet von erfahrener Theaterpädagogin, unserer DAAD-Lektorin Kristina Lahl.
Zeit und Ort: montags, 18.00 Uhr in Raum 115.
Leiterin: Dr. Kristina Lahl 

ODDELEK ZA GERMANISTIKO
Z NEDERLANDISTIKO IN SKANDINAVISTIKO

Naslov:
Aškerčeva 2
SI-1000 Ljubljana, Slovenija

Telefon: +386 (0)1 241 1330
Faks: +386 (0)1 4259 337

Uradne ure:
pon.-pet. 11.00-13.00

Predstojnica oddelka:

izr. prof. dr. Špela Virant

Namestnica predstojnice:

doc. dr. Irena Samide

Tajništvo:

Tatjana Györkös

Urednica spletnih strani: 

doc. dr. Andreja Retelj

© 2015 Univerza v Ljubljani - Filozofska fakulteta / Oddelek za germanistiko z nederlandistiko in skandinavistiko

Izdelava spletnih strani: Kreatik.si