Doz. Dr. Petra Kramberger
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon:
01 241 1334
Raum:
304
Sprechstunden:
freitags, 14.30–16.00
Weitere Informationen:

Biographie

Doz. Dr. Petra Kramberger

Sie studierte Germanistik an der Philosophischen Fakultät der Universität in Ljubljana und schloss 2003 unter Betreuung von Univ.-Prof. Dr. Mira Miladinović Zalaznik ihr Studium mit der Diplomarbeit Die Zeitschrift 'Correspondent für Untersteiermark' und die Theaterkritik in derselben ab. Nach dem Diplom unterrichtete sie Deutsch und Englisch an einer Grundschule und war ein Jahr lang persönliche Assistentin Sr. Excellenz, des Botschafters der Schweizerischen Eidgenossenschaft in Ljubljana. Trotz ihrer Verpflichtungen widmete sie sich währenddessen auch der wissenschaftlichen Erforschung der deutschsprachigen Presse Sloweniens. Sie promovierte 2011 zum Thema Die Zeitung 'Südsteirische Post' (1881–1900) und ihr Feuilleton.

Zu ihrer Weiterbildung gehören längere Studienaufenthalte an der Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Germanistik) und am Institut für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas e. V. München. Sie nahm aktiv an verschiedenen Symposien in Slowenien und im Ausland teil und veröffentlichte zahlreiche Publikationen zur deutschsprachigen Presse in Slowenien im 19. und 20. Jahrhundert.

Seit 2010 ist sie an der Philosophischen Fakultät in Ljubljana an der Abteilung für Germanistik mit Nederlandistik und Skandinavistik, zunächst als Assistentin für deutsche Literatur, seit 2012 als Dozentin, tätig.

 

Lehrtätigkeit im Studienjahr 2017/18

  • GER1 Deutsche Literatur – Epochen und Traditionen I – Übungen
  • NE1 Deutsche Literatur – Epochen und Traditionen I – Übungen
  • GER1 Methodik des wissenschaftlichen Arbeitens – Vorlesung
  • GER1 Methodik des wissenschaftlichen Arbeitens – Seminar
  • GER1 Deutsche Literatur – Epochen und Traditionen II – Übungen
  • NE1 Deutsche Literatur – Epochen und Traditionen II – Übungen
  • NE1 Wissenschaftliche Methodologie – Vorlesung
  • NE1 Wissenschaftliche Methodologie – Seminar
  • NE1 Deutsche Literatur – Epochen und Traditionen III – Seminar
  • GER1 Deutsche Literatur – Epochen und Traditionen IV – Seminar
  • NE1 Deutsche Literatur – Epochen und Traditionen IV – Seminar
  • GER1 Deutsches Zeitungswesen im slowenischen ethnischen Gebiet – Vorlesung
  • GER1 Deutsches Zeitungswesen im slowenischen ethnischen Gebiet – Seminar
  • NE1 Deutsches Zeitungswesen im slowenischen ethnischen Gebiet – Vorlesung
  • NE1 Deutsches Zeitungswesen im slowenischen ethnischen Gebiet – Seminar

 

Forschungstätigkeit

  • deutschsprachige Presse in der Untersteiermark (Maribor, Celje, Ptuj)
  • das deutsche literarische Schaffen in der Untersteiermark
  • Autorinnen in der untersteirischen deutschsprachigen Publizistik des 19. und 20. Jahrhunderts
  • slowenische Kulturgeschichte im 19. und 20. Jahrhundert
  • slowenisch-deutsche Kulturbeziehungen im 19. und 20. Jahrhundert

 

Arbeitsbereiche

  • Mitglied des Akademischen Rates
  • Koordinatorin des Doppelfachstudiums (1. Stufe, Nemcistika)
  • Koordinatorin für außenordentliches Studium
  • Mentorin der Zeitschrift der Germanistikstudierenden alleMANIAK

 

Mitgliedschaft

  • Mitglied des Mitteleuropäischen Germanistenverbandes
  • Mitglied des Südosteuropäischen Germanistenverbandes

 

Auswahlbibliographie

  • KRAMBERGER, Petra: "Alle guten Oesterreicher werden unser patriotisches Unternehmen unterstützen": Südsteirische Post (1881-1900), nemški časopis za slovenske interese, (Slovenske germanistične študije, 11). Ljubljana: Znanstvena založba Filozofske fakultete, 2015. 329 S.
  • KRAMBERGER, Petra: Slike v besedah, besede v slikah: ilustracije v Südsteirische Post, nemškem časopisu slovenskih patriotov. In: Valenčič Arh, Urška; Čuden, Darko (Hrsg.): V labirintu jezika = Im Labyrinth der Sprache, (Slovenske germanistične študije, 12). Ljubljana: Znanstvena založba Filozofske fakultete, 2015, S. 201-212, 408-409.
  • KRAMBERGER, Petra: Das Feuilleton der deutschsprachigen Zeitung Südsteirische Post (1881-1900). In: Uvanović, Željko (Hrsg.): Slawisch-deutsche Kontakte in Geschichte, Sprache und Kultur. Teil 1, (Osijeker Studien zu slawisch-deutschen Kontakten in Geschichte, Sprache, Literatur und Kultur, Bd. 2). Aachen: Shaker, 2014, S. 385-404.
  • KRAMBERGER, Petra: Emotionen in der Berichterstattung des 19. Jahrhunderts. In: Donko, Kristian; Šlibar, Neva (Hrsg.): Gefühlswelten und Emotionsdiskurse in der deutschsprachigen Literatur, (Slovenske germanistične študije, 8). Ljubljana: Znanstvena založba Filozofske fakultete, 2012, S. 70-79.
  • KRAMBERGER, Petra: Die Pettauer deutschsprachige Publizistik: politische, wirtschaftliche oder literarische Presse? Ein Segment aus der Geschichte der Stadt Pettau/Ptuj. In: Miladinović Zalaznik, Mira; Sass, Maria; Sienerth, Stefan (Hrsg.): Literarische Zentrenbildung in Ostmittel- und Südosteuropa: Hermannstadt/Sibiu, Laibach/Ljubljana und weitere Fallbeispiele, (Veröffentlichungen des Instituts für Deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas an der Ludwig-Maximilians-Universität München (IKGS), Wissenschaftliche Reihe (Literatur- und Sprachgeschichte), Bd. 120). München: IKGS, 2010, S. 381-396.

ODDELEK ZA GERMANISTIKO
Z NEDERLANDISTIKO IN SKANDINAVISTIKO

Adresse:
Aškerčeva 2
SI-1000 Ljubljana
Slowenien

Telefon: +386 (0)1 241 1331
Fax: +386 (0)1 4259 337

Öffnungszeiten: 
Mon.-Fr. 11.00-13.00

Abteilungsvorständin:
Ao. Prof.. Dr. Irena Samide

Stellvertreterin:
Doz. Dr. Petra Kramberger

Sekretariat:
Tatjana Györkös

Webmaster:

Doz. Dr. Andreja Retelj

© 2015 Universität in Ljubljana - Philosophische Fakulät Ljubljana / Abteilung für Germanistik mit Nederlandistik und Skandinavistik

Website Design von: Kreatik.si